Mexiko - Guatemala - Honduras

Preis ab:
4.690 EUR / 5.628 CHF
 
 
Reisenr:
043-9
Reisedauer:
21 Tage
 
 
Teilnehmer:
12 - 20 Personen

Auf einen Blick

Die indianischen prä-kolumbischen Hochkulturen findet man nicht nur in Mexiko. Oftmals in der Geschichte wurden geographisch, kulturhistorisch und anthropologisch zusammengehörende Großräume durch willkürliche politische Grenzziehungen zerteilt. So blühten die großen meso-amerikanischen Hochkulturen keineswegs nur innerhalb der heutigen mexikanischen Grenzen. Insbesondere das große Maya-Reich erstreckte sich von der Yucatán-Halbinsel aus weit nach Süden, über das heutige Guatemala und bis nach Honduras. Tikal als Maya-Stätte mit der größten Ausdehnung im nördlichen Guatemala und Copan in Honduras mit seinen einzigartigen Altären und Stelen in Grenznähe zu Guatemala gehören mittlerweile fast zum Pflichtprogramm vieler kulturanthropologisch orientierter Studienreisender in Mittelamerika. Andere präkolumbische Hochkulturen hatten vergleichbare geographische Dimensionen, so dass der hier vorgestellte Tourverlauf die natürlichen geographischen Gegebenheiten über heutige Landesgrenzen hinweg und in Jahrhunderten gewachsenen Kulturräumen widerspiegelt. Unsere umfassende Rundreise durch die genannten Länder stellt den Zusammenhang der verschiedenen Ausgrabungsstätten im zentralen Mexiko und der Maya-Zentren der besuchten Länder her, gibt uns einen ungeschmälerten Einblick in das Zusammenspiel und die Funktionsweise der ehemaligen Hochkulturen Mittelamerikas. Neben den kulturhistorischen Höhepunkten unserer Mehrländertour sehen wir unterwegs verschiedenste Landschafts- und Vegetationsformen, während wir uns durch die unterschiedlichen Höhenregionen bewegen.

Highlights

  • Unser Tour-"Klassiker" für Mexiko und Guatemala auf bewährter Route
  • knapp drei Wochen Zeit für die Kultur- und Landschafts-Höhepunkte Mexikos und Guatemalas
  • gut eine Woche in Guatemala und Copán in Honduras
  • dabei je zwei Nächte und ausreichend Zeit am idyllischen Atitlán-See (mit Bootsfahrt) und im kolonialen Antigua
  • ganztägige, umfassende Besichtigung von Tikal
  • Besuch mehrerer farbenfroher Indio-Märkte in Guatemala
  • die imposante Ruinenanlage von Palenque
  • auf der Yucatan-Halbinsel die prächtigen Kolonialstädte Campeche und Mérida
  • eine fantastische Zusammenschau der prä-kolumbischen Hochkulturen Meso-Amerikas

Anreise

Die Anreise erfolgt wie in der Reisebeschreibung und inkludierten Leistungen ausgeschrieben.

Falls Sie von einem anderen Flughafen wie ausgeschrieben fliegen möchten, geben Sie es bitte bei der Buchung an. Ein entsprechendes Flugangebot wird Ihnen daraufhin zugesandt.

Reiseverlauf

Tag 01:
Hinflug – Mexico City
Tag 02:
Mexico City F
Tag 03:
Mexico City (Teotihuacan) F
Tag 04:
Cholula - Puebla - Oaxaca FA
Tag 05:
Oaxaca (Monte Albán) FA
Tag 06:
Oaxaca (Tule - Teotitlan - Mitla) FA
Tag 07:
Oaxaca - San Cristóbal de las Casas FA
Tag 08:
S. Cristóbal - Atitlán-See F
Tag 09:
Chichicastenango FM
Tag 10:
Atitlán-See - Antigua FA
Tag 11:
Antigua FM
Tag 12:
Copán FA
Tag 13:
Rio Dulce - Livingston FA
Tag 14:
Rio Dulce - Flores FA
Tag 15:
Tikal FM
Tag 16:
Flores - Palenque FA
Tag 17:
Palenque - Campeche FA
Tag 18:
Uxmal - Mérida FA
Tag 19:
Chichén Itzá - Cancún FM
Tag 20:
Cancún - Rückflug F
Tag 21:
Ankunft

Schwierigkeitsgrad

Leicht

Tag 01:Hinflug – Mexico City

Mittags Abflug von Frankfurt nach Mexiko City, Ankunft abends. 

Tag 02:Mexico City F

Vorm. Stadtrundfahrt: Platz der Drei Kulturen, Ausgrabungen am Zócalo, Kathedrale, Nationalpalast. Nachm. Besuch des sehr gut sortierten Anthropologischen Museums. 

Tag 03:Mexico City (Teotihuacan) F

Morgens zum bedeutendsten Wallfahrtsort Lateinamerikas, der Basilica de Guadalupe. Nachm. Fahrt nach Teotihuacán: Sonnen- und Mondpyramide, Straße der Toten, Jaguar-Palast, Tempel des Quetzalcóatl. 

Tag 04:Cholula - Puebla - Oaxaca FA

Besichtigung der größten Tempelpyramide der Erde in Cholula. Anschl. kurze Weiterfahrt nach Puebla, Stadtrundgang: Zócalo, Kathedrale, Biblioteca Palafoxiana, Casa del Alfenique. Mittags Weiterfahrt durch die Sierra Madre mit idealtypisch mexikanischer Landschaft bis Oaxaca. Nach Ankunft ein kleiner Spaziergang durch das Stadtzentrum. 

Tag 05:Oaxaca (Monte Albán) FA

Vorm. Ausflug nach Monte Albán, der Tempelstadt der Zapoteken („Tänzer-Reliefs“). Nachm. Rückf. nach Oaxaca und Rundgang durch die Stadt: Zócalo, Kathedrale, Marktstraßen, Indianer-Kolorit. Besuch des Regionalmuseums und des bunten Mercado Juarez. 

Tag 06:Oaxaca (Tule - Teotitlan - Mitla) FA

Tagesausflug von Oaxaca ausgehend. Zunächst Fahrt in die Indio-Gemeinde Santa Maria del Tule mit der gleichnamigen Kirche sowie dem etwa 2.000 Jahre alten Sabino-Baum. Ein weiterer Halt in Mitla (Totenstadt, Palast der Säulen, Steinornamentik) sowie im Teppichweberdorf Teotitlan del Valle. 

Tag 07:Oaxaca - San Cristóbal de las Casas FA

Transfer zum Flughafen Oaxaca und ca. anderthalbstündiger Flug nach Tuxtla Gutierrez. Kurze Fahrt bis Chiapa de Corzo, Bootsfahrt durch die tief eingeschnittene Sumidero-Schlucht des Rio Grijalva. Spätnachm. Ankunft in San Cristóbal de las Casas. 

Tag 08:S. Cristóbal - Atitlán-See F

Morgens Stadtrundgang in San Cristóbal: kolonial geprägte Architektur, Kathedrale, Palacio Municipal, Iglesia Santo Domingo. Weiterfahrt bis an die guatemaltekische Grenze, von dort aus weiter nach Panajachel am Atitlán-See. 

Tag 09:Chichicastenango FM

Fahrt nach Chichicastenango und Besuch des berühmten Donnerstags-Marktes. Farbenfrohes, buntes Markttreiben. Nachmittags zurück nach Panajachel, Zeit für einen Spaziergang am Atitlán-See. 

Tag 10:Atitlán-See - Antigua FA

Bootsfahrt nach Santiago de Atitlán, Heimat der besten Holzschnitzer des Landes, der Tzutuhil-Indios. Weiterfahrt nach Antigua, der einst prächtigsten Stadt Amerikas. 

Tag 11:Antigua FM

Ausführliche Besichtigung der einst glanzvollen Hauptstadt des spanischen Vize-Königs. Stadtrundgang durch die koloniale Altstadt. Nachmittags Besuch einer Kaffeeplantage. 

Tag 12:Copán FA

Unsere Route führt uns weiter nach Copán in Honduras, südlichste der Maya-Metropolen. Besichtigung der eindrucksvollen Ruinen: Pyramiden, Hieroglyphentreppe, Stelen, Ballspielplatz. 

Tag 13:Rio Dulce - Livingston FA

Vormittags Besuch von Quiriguá (Stelen, Altäre) und Weiterfahrt nach Rio Dulce. Nachm. Bootsfahrt durch das Naturschutzgebiet (Vogelparadies Izabal) nach Livingston und zur Festung San Felipe. 

Tag 14:Rio Dulce - Flores FA

Bootsfahrt zurück nach Rio Dulce und Weiterfahrt bis mitten in den guatemaltekischen PeténUrwald nach Flores. 

Tag 15:Tikal FM

Ganztägige Exkursion nach Tikal (60 km). Besichtigung des bedeutendsten und gewaltigsten Maya-Zentrums überhaupt, z. T. vom Urwald überwuchert. 

Tag 16:Flores - Palenque FA

Fahrt von Flores in westlicher Richtung. Bei El Ceibo unsere erneute Einreise nach Mexiko auf dieser Reise. Weiterfahrt bis Palenque, bedeutendes Maya-Zentrum, inmitten tropischer Vegetation gelegen. 

Tag 17:Palenque - Campeche FA

Morgens ausführliche Besichtigung von Palenque. Die heute noch zu sehenden Gebäude, darunter der Hauptpalast, die Grabpyramide der Inschriften mit der Krypta und dem Grabschatz, stammen aus der Blütezeit der Maya-Epoche im siebten und achten Jahrhundert. Mittags Weiterfahrt, später an der Golfküste Mexikos entlang bis Campeche, direkt am Meer gelegen. Spaziergang durch das historische Zentrum Campeches (UNESCO-Weltkulturerbe). 

Tag 18:Uxmal - Mérida FA

Besichtigung des Maya-Zentrums von Uxmal, imposantes Zeugnis der klassischen Puuc-Architektur mit seinen zahlreichen Reliefs und Verzierungen. Nachm. Fahrt nach Mérida und Besichtigung der "Weißen Stadt" (bunter Handwerkermarkt, Kathedrale und Zocalo). 

Tag 19:Chichén Itzá - Cancún FM

Fahrt nach Chichén Itzá. Ausführl. Besichtig. dieser größten archäolog. Stätte Yucatáns: Maya- und Tolteken-Bauten, Tempelpyramide des Kukulkán, Kriegertempel, Ballspielplatz, Cenote. Mittags Gelegenheit zum Bad im klaren Wasser des Cenote Ikkil. Fahrt an die Karibikküste bis Tulum. Besicht. der einzigartigen Maya-Stätte am Meer. Festung und Tempel auf hoher Felsklippe über türkis-blauem Karibik-Meer. Nachmittags erreichen wir Cancún, unser Hotel direkt am weißen Sandstrand. 

Tag 20:Cancún - Rückflug F

Am frühen Nachm. Transfer zum Flughafen und Rückflug über Mexiko City nach Frankfurt. 

Tag 21:Ankunft

 Ankunft in Frankfurt.

Weitere Informationen

Hinweis zur Gruppengröße:
Bei Nichterreichen einer ausgeschriebenen Mindestteilnehmerzahl besteht die Möglichkeit, die Reise gegen Aufpreis in einer Kleingruppe durchzuführen; alternativ behält sich Ikarus Tours den Rücktritt vom Reisevertrag bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vor (s. AGBs), worüber Sie unverzüglich informiert werden. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen dann unverzüglich zurückerstattet.

Frühbucher-Ermäßigung:

Um möglichst viele Tourtermine frühzeitig zu sichern, honorieren wir Ihre schriftliche Festbuchung, die uns spätestens 5 Monate vor dem Abreise- bzw. Abflugtermin erreicht, mit einer Frühbucher-Ermäßigung in Höhe von 2 % auf den Grundreisepreis.

Hinweis für Reisende mit eingeschränkter Mobilität:

Auf unseren Reisen stehen gelegentlich Besuchspunkte im Mittelpunkt des Reiseerlebnisses, die nur guten Fußes und mit sicherer physischer Mobilität zu erreichen sind. Aus diesem Grund ist diese Reise nicht für Menschen, die in in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Im Einzelfall lassen Sie sich bitte dazu von uns beraten.

Hotelübersicht:

Änderungen vorbehalten!

OrtHotelÜN
Mexico CityRoyal Zona Rosa****3
OaxacaCasa Conzatti****3
San CristobalCasa Vieja1
PanajachelPorta del Lago***2
AntiguaLas Farolas***2
CopánMarina Copán***1
LivingstonVilla Caribe****1
FloresMaya Internacional****2
PalenqueChan Kah***1
CampechePlaza Campeche****1
MéridaEl Castellano****1
CancunEmporio****

Leistungen

  • Linienflüge mit LUFTHANSA/AEROMEXICO/AEROMAR ab/bis Frankfurt inkl. Steuern und Gebühren
  • Übernachtungen (Landeskat.) lt. Tourverlauf oder gleichwertig
  • Mahlzeiten s. Tourverlauf: (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Transfers, Besichtigungs-, Rundfahrten- und Erlebnisprogramm einschl. Eintrittsgelder lt. Tourverlauf
  • ein Reisehandbuch nach Wahl
  • durchgehende, deutsch spr. Reiseleitung, jeweils für Mexiko und Guatemala
  • Diese Reise wird von Ikarus Tours GmbH durchgeführt.

Nicht enthaltene Leistungen

  • Anschlussflüge mit LUFTHANSA ab/bis versch. deutschen Flughäfen: + € 50,-
  • innerdt. Bahnanreise (Rail&Fly): + € 94,-
  • Die Preise/Leistungen für 2019 sind unter Vorbehalt!

Termine & Preise

Reisetermin Preis ab EZ-Zuschlag
06.02. - 26.02.2019 4.690 EUR / 5.628 CHF 880 EUR / 1.056 CHF
27.03. - 16.04.2019 4.690 EUR / 5.628 CHF 880 EUR / 1.056 CHF
Foto 01 - Mexiko - Guatemala - Honduras Foto 02 - Mexiko - Guatemala - Honduras Foto 03 - Mexiko - Guatemala - Honduras Foto 04 - Mexiko - Guatemala - Honduras Foto 05 - Mexiko - Guatemala - Honduras Foto 06 - Mexiko - Guatemala - Honduras Foto 07 - Mexiko - Guatemala - Honduras Foto 08 - Mexiko - Guatemala - Honduras
Auf facebook teilen Auf twitter teilen Auf google+ teilen per E-Mail schicken