Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark

Preis ab:
1.190 EUR / 1.428 CHF
 
 
Reisenr:
004-1
Reisedauer:
8 Tage
 
 
Teilnehmer:
7 - 8 Personen

Auf einen Blick

Diese einzigartige Experience Wilderness Tour führt uns zu unberührten Urwäldern, wunderschönen Bergwiesen und wilden Urviechern. Wir durchstreifen den europaweit größten Komplex naturnaher Buchen- und Tannenwälder, der Wildkatzen, Bären, Wölfe und Luchse beheimatet! Außerdem lebt hier eine der größten freilebenden Wisent-Populationen der Welt.

Highlights

  • Einzigartige Abenteuer-Tour in ein unbekanntes Wildnisgebiet
  • Beeindruckende Tierbeobachtungen und intensive Naturerfahrungen
  • Wildnisfeeling, Ruhe und Entspannung pur, durch Verzicht auf technische Hilfsmittel
  • Spurenlesen, Anschleichen und Ansitzen, Orientierung in der Wildnis, Feuer entfachen ohne Streichholz, Übernachtung unter freiem Himmel oder im Zelt, Lagerfeuer, einfache Outdoor-Verpflegung
  • Tiere, Pflanzen und Naturgeräusche erkennen und verstehen
  • Wildnis-Wanderungen abseits von Pfaden, untertags, in der Dämmerung und bei Nacht

Anreise

Bei dieser Reise ist keine Anreise/ Flug in den Leistungen enthalten. Nur Landprogramm!

Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung eines Fluges ab/bis Ihrem Wunschflughafen behilflich. Bitte geben Sie an, von wo aus Sie gerne fliegen möchten. Wir lassen Ihnen daraufhin ein passendes Flugangebot zukommen.

Reiseverlauf

Tag 01:
Anfahrt Wien - Poloniny NP
Tage 02 - 06:
Experience Wilderness - Back to Real Nature!
Tag 07:
Auf dem Rücken von Pferden
Tag 08:
Rückfahrt Poloniny NP - Wien

Schwierigkeitsgrad

Schwer

Tag 01:Anfahrt Wien - Poloniny NP

Individuelle Anreise nach Wien. Abfahrt 9 Uhr Wien Hauptbahnhof. Anreise mit dem Kleinbus. Abends erreichen wir unsere einsame, kleine Holzhütte am Rande des Poloniny Nationalparks, wo uns unser polnischer Hüttenmeister mit einem schmackhaften, regionaltypischen Abendessen am Lagerfeuer empfängt. Wir befinden uns nun mitten in einem der wildesten Gebiete Europas. 

(-/-/A), Unterkunft: Hütte im Biosphärenreservat Ostkarpaten

Tage 02 - 06:Experience Wilderness - Back to Real Nature!

Nun geht's richtig los, Outdoor-Erlebnis in seiner reinsten Form! Wir wandern mit vollem Gepäck in den Nationalpark hinein und schlagen unser Basiscamp in einem naturnahen Wald am Rande einer Lichtung auf (reine Gehzeit ca. 2,5 h und 200 Höhenmeter, teilweise auf engen Pfaden). Damit liegt der anstrengendste Part dieser Wildnistour schon hinter uns. Anschließend bauen wir unser Lager auf und genießen die erste Nacht in der Wildnis.

In den folgenden Tagen unternehmen wir Wildnis-Wanderungen abseits von Pfaden, untertags, in der Dämmerung und in der Nacht. Dabei wandern wir über wunderschöne Bergwiesen und in malerische Täler, durchstreifen wilde Wälder und erforschen den Rand eines Urwalds! Wir lesen Spuren, beobachten Wildtiere durch Anschleichen und Ansitzen, praktizieren das Orientieren in der Wildnis und das Entfachen von Feuer ohne Streichhölzer. Wir deuten Naturgeräusche, lernen Tiere und Pflanzen kennen und verstehen und bereiten unsere einfache Outdoor-Verpflegung am Lagerfeuer zu. Einmal werden wir sogar versuchen, uns nur aus der umgebenden Natur zu ernähren. Darüber hinaus bleibt ausreichend Zeit, die nahe Umgebung auf eigene Faust zu erkunden oder einfach die Natur, Ruhe, Stille und Abgeschiedenheit zu genießen.

Nach mehreren Tagen in der Wildnis bauen wir am 6. Tag schließlich unser Camp wieder ab. Anschließend wandern wir mit vollem Gepäck zurück zu unserer Waldhütte, in der uns eine warme Dusche und ein anständiges Abendessen mit lokalen Spezialitäten erwarten.

(F/M/A), Übernachtung: Zelt oder wer will, auch unter freien Himmel, am Tag 6: Hütte im Biosphärenreservat Ostkarpaten

Tag 07:Auf dem Rücken von Pferden

Nach einer erholsamen Nacht in einem richtigen Bett erkunden wir als krönenden Abschluss die spannende Natur- und Kulturlandschaft der Ost-Beskiden, wie dieses Gebiet in Polen genannt wird, auf dem Rücken von Pferden. Dazu ist keine Reiterfahrung notwendig. Am Abend genießen wir schließlich die wohlige Wärme des Kaminfeuers, lassen uns von unserem Hüttenwirt kulinarisch verwöhnen und lauschen spannenden Wildnis-Geschichten. 

(F/M/A), Unterkunft: Hütte im Biosphärenreservat Ostkarpaten

Tag 08:Rückfahrt Poloniny NP - Wien

Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück treten wir die Heimreise an und werden den Wiener Hauptbahnhof gegen 18 Uhr erreichen. Individuelle Rückreise. (F/-/-)

Reiseverlängerung

Auf Wunsch kann der Aufenthalt im Biosphärenreservat Ostkarpaten natürlich selbständig verlängert werden. Auch die individuelle Anreise zu unserer Unterkunft ist möglich.

Weitere Informationen

Hinweise:

Flexibilität, Mithilfe (z.B. bei der Essenszubereitung, der Brennholzsuche, dem Campaufbau) und Teamfähigkeit werden bei dieser Tour vorausgesetzt. Wir bewegen uns in freier Natur, sodass unberechenbares Wetter und nicht kalkulierbare Naturereignisse vorkommen können. Wetter und Natur bedingen somit auch den Ablauf der Tour, deshalb sind Verschiebungen oder Programmänderungen aufgrund ungünstiger Verhältnisse nicht ausgeschlossen. Die Teilnehmer müssen flexibel sein und unumgänglichen Situationen mit Verständnis und Geduld begegnen.

Gute Kondition und Trittsicherheit in schwierigem Gelände sind notwendig, wir bewegen uns meist abseits von Wegen. Zudem muss am ersten und letzten Tag das gesamte Gepäck inkl. Essen und Zelt zum und vom Übernachtungsplatz getragen werden. Gehzeit bis zu 6 Stunden bei ca. 600 Höhenmeter in abschnittsweise steilem Gelände.

Der Aufenthalt und die Übernachtung inmitten der Wildnis erfordern Bereitschaft zum Komfortverzicht und Toleranz. Die Verpflegung ist regional oder biologisch, aber einfach, und es steht nur eine simple Outdoor-Dusche zur Verfügung.

Wir behandeln die slowakische und polnische Kultur und die Umwelt mit Respekt, meiden unnötige Störungen und naturschutzfachlich sensible Zeiten bzw. Orte und versuchen die Wildnis so zu verlassen, wie wir sie vorgefunden haben. Dieses Verhalten erwarten wir auch von allen Teilnehmern. 

Abenteuer- und Entdeckerlust werden vorausgesetzt, wir streifen schließlich mehrere Tage durch die wilde Natur! Zudem muss den Anweisungen des Guides Folge geleistet werden, um gefährliche Situationen zu vermeiden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Deshalb muss zu Beginn eine Haftungsfreistellung unterschrieben werden.

Um Abstand von der hektischen Alltagswelt zu gewinnen, ein Wildnis-Gefühl zu erzeugen und um andere Teilnehmer nicht zu stören, dürfen folgende Dinge während des Wildnis-Aufenthaltes nicht mitgenommen werden: Handy, Uhr, Radio und dgl., Alkohol (um die Natur bewusst wahrzunehmen bzw. in einer potentiell gefährlichen Situation stets klar reagieren zu können). 

Die Tour findet nicht statt, wenn extreme Witterungsbedingungen (z.B. schwerer Sturm, langanhaltende, intensive Schlechtwetterfront) vorhergesagt werden. Dann ist natürlich ein spesenfreier Rücktritt möglich. Als Alternative wird versucht, die Tour zu einem späteren Zeitpunkt durchzuführen. 

Frühbucherbonus 3 % bis 3 Monate vor Reisebeginn

Leistungen

  • Tourenprogramm wie beschrieben
  • 1 x Übernachtung in einer regionaltypischen Pension
  • 2 x Übernachtung in 2 - 4-Bett-Zimmern mit Gemeinschaftsbädern in einer einfachen Waldhütte
  • 4 x Übernachtung in Zelten in der Wildnis
  • Transport im Minibus von Wien zum Poloniny Nationalpark und zurück
  • Camping- und Kochausrüstung exkl. Zelte (können gegen eine Gebühr von EUR 40,- pro Zelt - Typ "Hilleberg Allak" - geliehen werden)
  • Verpflegung in der Wildnis Vollpension, sonst Frühstück
  • Leitung durch den Biologen und Wildnis-Guide DI (FH) Bernd Pfleger MSc
  • Teilweise Begleitung durch einen Nationalpark-Ranger im Poloniny-Nationalpark
  • Genehmigung für den Poloniny Nationalpark
  • Unterstützungsbeitrag für die "European Wilderness Society" für den Schutz der Europäischen Wildnisgebiete (EUR 30,-) und für die Forschung im Poloniny Nationalpark (EUR 7,-)
  • Diese Reise wird von TIERRA INCOGNITA durchgeführt.

Nicht enthaltene Leistungen

  • Schlafsack, Isomatte, und sonstige persönliche Outdoorausrüstung (Ausrüstungsliste erhalten Sie bei Buchung)
  • Trinkgelder für die Guides
  • Reiseversicherung
  • Ein Einzelzimmer ist nur in der ersten Nacht möglich, kann nicht garantiert werden
  • Aufpreis bei 6 Teilnehmern EUR 130,- pro Person
  • Sollte eine Teilnehmerzahl von 6 Personen nicht erreicht und somit ein höherer Aufpreis fällig werden, können Sie auf Wunsch spesenfrei zurücktreten.

Termine & Preise

Reisetermin Preis ab EZ-Zuschlag
08.06. - 15.06.2019 1.190 EUR / 1.428 CHF 15 EUR / 18 CHF
Foto 01 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark Foto 02 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark Foto 03 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark Foto 04 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark Foto 05 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark Foto 06 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark Foto 07 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark Foto 08 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark Foto 09 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark Foto 10 - Polen/Slowakei: Experience Wilderness Poloniny Nationalpark
Auf facebook teilen Auf twitter teilen Auf google+ teilen per E-Mail schicken