Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer

Preis ab:
Auf Anfrage
 
 
Reisenr:
000-05
Reisedauer:
7 Tage
 
 
Teilnehmer:
6 - 12 Personen

Auf einen Blick

Erleben Sie mit uns die Wunder der Arktis. Gewaltige Gletscherfronten und historische russische Bergbausiedlungen, brütende Vögel, Rentiere und Robben in ihrem natürlichen Lebensraum - und mit etwas Glück sogar einen Eisbären, den König der Arktis. Rund um den Isfjord sind wir mit Ihnen per Schiff, Kajak, zu Fuß und mit Hundeschlitten auf Rädern unterwegs.

Highlights

  • einzigartige, unberührte Landschaften
  • gigantische Gletscherfronten
  • arktische Siedlungen
  • Chance auf Sichtung von Eisbären
  • Hundeschlittenfahrt auf Rädern mit Huskys
  • Wanderungen in ursprünglicher Wildnis
  • magische Mitternachtssonne im arktischen Sommer

Anreise

Bei dieser Reise ist keine Anreise/ Flug in den Leistungen enthalten. Nur Landprogramm!

Gerne sind wir Ihnen bei der Buchung eines Fluges ab/bis Ihrem Wunschflughafen behilflich. Bitte geben Sie an, von wo aus Sie gerne fliegen möchten. Wir lassen Ihnen daraufhin ein passendes Flugangebot zukommen.

Reiseverlauf

Tag 01:
Ankunft, Stadtführung, Museum
Tage 02 - 03:
Schifffahrt in eine russische Bergbausiedlung
Tag 04:
Tag zur freien Verfügung zum Erholen und Entspannen
Tag 05:
Mit den Huskys unterwegs
Tag 06:
Wandertour auf den Hausberg von Longyearbyen
Tag 07:
Abreise

Schwierigkeitsgrad

Mittel

Tag 01:Ankunft, Stadtführung, Museum

Bei Ankunft am Flughafen begrüßt Sie ihr deutschsprachiger Guide und begleitet Sie in Ihre Unterkunft in Longyearbyen. Bereits am ersten Tag lernen Sie auf einer ausführlichen Stadtführung die Vielfalt der nördlichsten Kleinstadt der Welt kennen. Fühlen Sie die besondere Atmosphäre des Ortes und entdecken Sie die Schätze des Museums. Abends treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen und besprechen das Programm für die nächsten Tage. Übernachtung im Gästehaus im Longyearbyen. 

Tage 02 - 03:Schifffahrt in eine russische Bergbausiedlung

Heute steht eine Schifffahrt zu einer russischen Bergbausiedlung auf dem Programm. Über den Isfjord geht es vorbei an eindrucksvollen Felsenklippen mit tausenden, brütenden Vögeln und riesigen Gletscherfronten. Einst – zu Hochzeiten der Sowjetunion – lebten hier über 1000 Menschen. Heute ist nicht mehr viel dieser Glanzzeit übrig. Es begrüßt uns ein russischer Guide, der über das damalige und heutige Leben, die Geschichte und die kulturellen Highlights der alten Bergbausiedlung erzählt. Nach der Führung beziehen wir unsere Unterkunft und machen uns dann auf zu einer gemütlichen Erkundungstour. Abends wird ein landestypisches Abendessen serviert. Übernachtung im Gästehaus. 

Am nächsten Morgen steht eine Wandertour auf dem Programm. Abseits der ausgetretenen Pfade erkunden wir die wunderbare Natur Spitzbergens. Nach einem Mittagessen im Freien kommen wir zurück in die Siedlung und noch am selben Nachmittag mit dem Schiff zurück nach Longyearbyen. Übernachtung im Gästehaus.

Tag 04:Tag zur freien Verfügung zum Erholen und Entspannen

Heute können Sie die Umgebung von Longyearbyen erkunden oder einfach entspannen.

Optionales Angebot zur Zubuchung: Kajak Tour Mit Kajaks geht es hinaus auf den Isfjord. Erfahrene Kajak-Guides und neuestes Equipment mit Doppelkajaks und Trockenanzügen bringen uns sicher durch die Wellen und hinaus in die Natur. Längst verlassene Siedlungen, Seevögel und mit etwas Glück Robben und Wale werden uns an diesem Tag begegnen. Kosten: 1499 NOK pro Person. Die Tour wird ab 3 Teilnehmern durchgeführt. Auch andere Ausflüge werden optional angeboten.

Übernachtung im Hotel.

Tag 05:Mit den Huskys unterwegs

Den heutigen Tag werden wir mit Huskys verbringen. Wir lernen die Vierbeiner kennen, dürfen sie füttern, streicheln und helfen beim Einspannen. Mit einer Sommerversion der bekannten Hundeschlitten geht es auf Rädern hinaus ins Endalen. Wir fahren auf Schotterstraßen durch die arktische Tundra, genießen die ganz besondere Stimmung, von Hunden durch die Natur gezogen zu werden und begegnen einer Vielzahl an Tieren. Übernachtung im Gästehaus. Als Alternativprogramm bieten wir eine motorisierte Tour mit dem ATV (All Terrain Vehikel) zu den alten Minen in der Umgebung Longyearbyens an (Führerschein ist Pflicht). Bei diesen Touren kann ein deutschsprachiger Guide nicht garantiert werden. 

Ein Alternativprogramm für Gäste, die mit unseren vierbeinigen Freunden wenig anfangen können, ist eine motorisierte Tour mit dem Quad (ATV) zu den alten Minen in der Umgebung Longyearbyens.

Abendessen und Übernachtung im Gästehaus in Longyearbyen.

Tag 06:Wandertour auf den Hausberg von Longyearbyen

Die nähere Umgebung von Longyearbyen bietet eine Vielzahl fantastischer Gipfel und Routen für Wanderungen, die allen Ansprüchen gerecht werden. Wir werden über einen Gletscher laufen, mit großer Wahrscheinlichkeit viele Millionen Jahre alte Fossilien finden und bei herrlicher Aussicht ein Mittagessen in der Natur genießen. Zurück in Longyearbyen schließen wir den Tag und die Woche mit einem gemeinsamen Abendessen ab. Übernachtung im Gästehaus. 

Tag 07:Abreise

Je nach Flugzeit bleibt nach einem ausführlichen Frühstück noch etwas Zeit zur freien Verfügung im Ort. Dann heißt es Abschied nehmen. Ein Flughafentransfer bringt Sie zu Ihrem Linienflug und auf den Weg zurück in die Heimat.

Reiseverlängerung

Auf individueller Basis zubuchbar.

Weitere Informationen

ANREISE NACH SPITZBERGEN:

Die Anreise nach Spitzbergen ist etwas anders als die meisten und daher nicht ganz unkompliziert. Auch wenn Spitzbergen Teil des norwegisches Königreichs ist und Norwegen das Schengen-Abkommen unterzeichnet hat, ist die Einreise nur mit noch mind. 6 Monate gültigem Reisepass möglich, denn Spitzbergen liegt außerhalb des Schengen-Abkommens. Dies hat zur Folge, dass wenn man in Oslo umsteigt, man sein Gepäck vom Band holen muss und mit dem Gepäck erneut durch die Kontrolle geht. Spitzbergen ein Inlandflug? Vorsicht! Für Spitzbergen gelten Sonderreglungen und das Flugzeug geht vom internationalen Gate aus. Dies gilt nicht für Flüge, die via Tromsø nach Longyearbyen fliegen. Einmal in Longyearbyen angekommen, wird alles sehr übersichtlich, da der Flughafen klein ist.

Buchen Sie jetzt Ihre Flugreise nach Spitzbergen selbst mit:

SAS (Scandinavian Airlines)
Norwegian

Gruppengröße 3 - 6 Personen:
Sollte eine Mindestteilnehmerzahl von 3 Personen nicht erreicht werden, behält sich Spitzbergen Reisen das Recht vor, die Tour bis 4 Wochen vor dem geplanten Reisebeginn abzusagen.

Wichtig:

Das Programm ist immer Wetterabhängig und die Durchführung einzelner geplanten Aktivitäten kann auf Grund von Sicherheitsbedenken geändert oder abgesagt werden.
Für diese Reise braucht man einen gültigen Reisepass und eine Reisekrankenversicherung.
Um ATV fahren zu können, braucht man einen gültigen Führerschein (mind. Kat. B) und dieser muss stets bei sich getragen werden.

Vorkenntnisse:
Sie brauchen keine speziellen Vorkenntnisse aber mittlere Fitness, um an dieser Tour teilzunehmen.

Zahlungsbedingungen:
Anzahlung bei Buchung 30% des Reisepreises
Restzahlung 60 Tage vor Abreise

Annullationskonditionen:
Bis 60 Tage vor Reisebeginn 20% des Reisepreises
59 - 30 Tage vor Abreise 50% des Reisepreises
29 - 0 Tage vor Abreise 100% des Reisepreises

Guides auf Spitzbergen:
Deutschsprachig und mit langjähriger Erfahrung.

Leistungen

  • Alle Übernachtungen mit Frühstück auf Spitzbergen (Gästehaus, Duschen und Toiletten auf dem Flur)
  • Mittag- und Abendessen auf Touren
  • Alle Eintritte und Gebühren
  • Deutschsprachiger Guide mit Sicherheitsausrüstung
  • Alle Touren und Aktivitäten nach Programm
  • Alle Transfers auf Spitzbergen
  • Diese Reise wird von Spitzbergen Reisen durchgeführt.

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flüge bis/ab Longyearbyen
  • Getränke und nicht genannte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung
  • Zusätzliche Touren
  • Upgrade auf Hotelstandard (Bad und Toilette privat)

Termine & Preise

Reisetermin Preis ab EZ-Zuschlag
02.06. - 08.06.2019 Auf Anfrage Auf Anfrage
16.06. - 22.06.2019 Auf Anfrage Auf Anfrage
30.06. - 06.07.2019 Auf Anfrage Auf Anfrage
14.07. - 20.07.2019 Auf Anfrage Auf Anfrage
28.07. - 03.08.2019 Auf Anfrage Auf Anfrage
11.08. - 17.08.2019 Auf Anfrage Auf Anfrage
25.08. - 31.08.2019 Auf Anfrage Auf Anfrage
08.09. - 14.09.2019 Auf Anfrage Auf Anfrage
Foto 01 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 02 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 03 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 04 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 05 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 06 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 07 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 08 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 09 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 10 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 11 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 12 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer Foto 13 - Spitzbergen - Ein Abenteuer im Sommer
Auf facebook teilen Auf twitter teilen Auf google+ teilen per E-Mail schicken